Über uns

Gegründet haben wir uns aus der Idee heraus, an unserer Schule das Thema Medienkompetenz mehr in den Fokus rücken zu wollen.

Dabei haben wir unsere Schwerpunkte zunächst auf zwei Bereiche der digitalen Bildung gelegt: Zum einen die Anwendung und Vermittlung von technischem Know How und zum anderen die Vermittlung von Urteilskompetenz im Bereich der Medienerziehung.

Im technischen Bereich befassen wir uns derzeit z.B. mit folgenden Aufgaben:

  • Installation und Wartung der Schultablets (dauerhaft)
  • Pflege der AG-Website (dauerhaft)
  • Bau eines 3D-Druckers, 3D-Modellierung, 3D-Druck (aktuell)
  • Workshops zum Thema 3D-Druck (in Planung)
  • Entwicklung eines Escape Rooms (der erste Mindens!) zum Thema Internet-Sicherheit! (abgeschlossen)
  • Handy- und Computerwerkstatt (in Planung)

Im Bereich der Medienerziehung haben wir uns aktuell diese Projekte vorgenommen:

  • Ausbildung zu Medienberatern durch die Polizei NRW mit Zertifikat (abgeschlosssen)
  • Durchführung von Medienprojekttagen zu den Themen Datenschutz und Cybermobbing (abgeschlossen)
  • Workshop zum Thema Cybermobbing (aktuell)
  • Sprechstunde für alle Fragen und Probleme rund ums Smartphone bzw. Internet (in Planung)